Ich schlafe unruhig. Lange Zeiten liege ich wach, in meinem stickigen Zimmer an den Bahngleisen, nur unterbrochen von kurzen Phasen mit komischen Träumen. Als der Wecker um 6 Uhr 30 geht bin ich schon auf und packe.

weiterlesen